Freitag, 15. März 2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Diedlinde Brauer iat am 1.4.1945 als 14 jähriger Flüchtling nach Jevenstedt gekommen, eine zeitlang geblieben... und ins Leben weitergegangen.... Ein Kamerateam hat Sie nun eine zeitlang begleitet und sie erzählt und zeigt Ausschnitte aus ihrem Leben.